bAV-Betriebliche Altersversorgung, BMF-Schreiben

Betriebsrente:  Auswahl von BMF-Schreiben zu betriebliche Altersversorgung.

22.01.2016:
IV C 3 - S 2030/11/10001

Stellungnahme zur Verordnung zum Produktinformationsblatt und zu weiteren Informationspflichten bei zertifizierten Altersvorsorge- und Basisrentenverträgen nach dem Altersvorsorgeverträge-Zertifizierungsgesetz (Altersvorsorge-Produktinformationsblattverordnung - AltvPIBV).

10.04.2015:
IV C 5 - S 2345/08/10001

Einkommensteuerrechtliche Behandlung von Vorsorgeaufwendungen und Altersbezügen; Zeitpunkt des Versorgungsbeginns für die Berechnung der Freibeträge für Versorgungsbezüge (§ 19 Absatz 2 Satz 3 EStG).

14.08.2014:
IV C 3 - S 2257-b/07/10002

Mitteilung über steuerpflichtige Leistungen aus einem Altersvorsorgevertrag oder aus einer betrieblichen Altersversorgung ab dem Kalenderjahr 2014; Amtlich vorgeschriebenes Vordruckmuster nach § 22 Nummer 5 Satz 7 EStG.

13.01.2014:
IV C 3 - S 2015/11/10002

Steuerliche Förderung der privaten Altersvorsorge und betrieblichen Altersversorgung; Änderung des BMF-Schreibens vom 24. Juli 2013.

10.01.2014:
IV C 3 - S 2221/12/10010

Einkommensteuerrechtliche Behandlung von Vorsorgeaufwendungen und Altersbezügen; Änderungen durch das Altersvorsorge-Verbesserungsgesetz. 

01.11.2013:
IV C 4 - S 2290/13/10002

Zweifelsfragen im Zusammenhang mit der ertragsteuerlichen Behandlung bei Zusammenballung von Einkünften - betriebliche Versorgungszusagen, Entlassungsentschädigungen (§ 34 EStG).

24.10.2013:
IV A 4 - S 0403/13/10001

Abgabenordnung, Betriebsprüfung; Hinweise auf die wesentlichen Rechte und Mitwirkungspflichten des Steuerpflichtigen bei der Außenprüfung (§ 5 Abs. 2 Satz 2 BpO 2000).

18.10.2013:
IV C 6 - S 2176/12/10001

Berücksichtigung von gewinnabhängigen Pensionsleistungen bei der Bewertung von Pensionsrückstellungen nach § 6a EStG.

19.08.2013:
IV C 3 - S 2221/12/10010

Einkommensteuerrechtliche Behandlung von Vorsorgeaufwendungen und Altersbezügen.

24.07.2013:
IV C 3 - S 2015/11/10002

Stellungnahme zur steuerlichen Förderung der privaten Altersvorsorge und betrieblichen Altersversorgung.

14.12.2012:
IV C 2 - S 2742/10/10001

Probezeit vor Zusage einer Pension an den Gesellschafter-Geschäftsführer einer Kapitalgesellschaft (§ 8 Absatz 3 Satz 2 KStG); BFH-Urteil vom 28. April 2010, I R 78/08.

13.12.2012:
IV C 6 - S 2176/07/10007

Bilanzsteuerrechtliche Berücksichtigung von sog. Nur-Pensionszusagen; BMF-Schreiben vom 16. Juni 2008 (BStBl I S. 681), BFH-Urteil vom 28. April 2010.

14.08.2012:
IV C 2 - S 2743/10/10001

Verzicht des Gesellschafter-Geschäftsführers einer Kapitalgesellschaft auf eine Pensionsanwartschaft als verdeckte Einlage (§ 8 Absatz 3 Satz 3 KStG); Verzicht auf künftig noch zu erdienende Pensionsanwartschaften (sog. Future Service).

14.03.2012:
IV C 3 - S 2257-b/11/10003

Steuerliche Förderung der betrieblichen Altersversorgung; Aufteilung von Leistungen bei der nachgelagerten Besteuerung nach § 22 Nummer 5 EStG.

06.03.2012:
IV C 3 - S 2220/11/10002

Anhebung der Altersgrenzen; Altersvorsorgeverträge, Basisrentenverträge, betriebliche Altersversorgung.

09.12.2011:
IV C 6 - S 2176/07/10004

Bewertung von Pensionsverpflichtungen nach § 6a EStG, Anerkennung unternehmensspezifischer und modifizierter biometrischer Rechnungsgrundlagen.

25.11.2011:
IV C 5 - S 2333/11/10003

Steuerfreiheit nach § 3 Nummer 63 EStG von Finanzierungsanteilen der Arbeitnehmer im öffentlichen Dienst zur betrieblichen Altersversorgung; Umsetzung des BFH-Urteils vom 9. Dezember 2010.

17.10.2011:
IV C 3 - S 2220/11/10002

Anhebung der Altersgrenzen; Erhöhungen im Bereich Versicherungen im Sinne des § 20 Absatz 1 Nummer 6 EStG, Altersvorsorgeverträge, Basisrentenverträge, betriebliche Altersversorgung.

12.11.2010:
IV C 6 - S 2144-c/07/10001

Auswirkungen des Gesetzes zur Struktur des Versorgungsausgleiches (VAStrRefG) auf Unterstützungskassen nach § 4d EStG und Pensionszusagen nach § 6a EStG.

31.03.2010:
IV C 3 - S 2222/09/10041

Aufgrund verschiedener Gesetzesänderungen wurde das BMF-Schreibens vom 20. Januar 2009 "Steuerliche Förderung der privaten Altersvorsorge und betrieblichen Altersversorgung" überarbeitet.

26.01.2010:
IV C 6 - S 2176/07/10005

Bildung von Pensionsrückstellungen nach § 6a EStG bei Erbringung der Versorgungsleistungen durch externe Versorgungsträger im sog. Umlageverfahren.

03.07.2009:
IV C 6 - S 2176/07/10004

Bildung von Pensionsrückstellungen für beherrschende Gesellschafter-Geschäftsführer von Kapitalgesellschaften; Maßgebendes Pensionsalter nach R 6a Abs. 8 EStR i. d. F. der Einkommensteuer-Änderungsrichtlinien vom 18.12.2008 (EStÄR 2008)

23.03.2009 :
IV C 3 -S 2257-b/07/10002

Mitteilung über steuerpflichtige Leistungen aus einem Altersvorsorgevertrag oder aus einer betrieblichen Altersversorgung ab dem Kalenderjahr 2009; Amtlicher Vordruck nach § 22 Nr. 5 Satz 7 EStG.

20.01.2009 :
IV C 3 -S 2496/08/10011

Zur steuerlichen Förderung der privaten Altersvorsorge und betrieblichen Altersversorgung.

19.09.2008 :
IV C 5 - S 2332/07/0004

Lohn-/einkommensteuerliche Behandlung sowie Voraussetzungen für die steuerliche Anerkennung von Zeitwertkonten-Modellen  (Entwurf "Flexi II").

16.06.2008 :
IV C 6 - S 2176/07/10007

Zusagen auf Leistungen der betrieblichen Altersvorsorgung; Bilanzsteuerrechtliche Berücksichtigung von sog. Nur-Pensionszusagen, BFH-Urteil vom 9.11.2005, I R 89/04.

05.05.2008 :
IV B 2 - S 2176/07/0003

Berücksichtigung von Renten aus der gesetzlichen Rentenversicherung bei der bilanziellen Bewertung von Pensionsverpflichtungen und bei der Ermittlung der als Betriebsausgaben abzugsfähigen Zuwendungen an Unterstützungskassen (sog. Näherungsverfahren).

05.05.2008 :
IV B 2 - S 2176/07/0009

Bewertung von Pensionsrückstellungen nach § 6a EStG; Anhebung der Altersgrenzen der gesetzlichen Rentenversicherung durch das RV-Altersgrenzenanpassungsgesetz vom 20. April 2007.

11.03.2008 :
IV B 2 -S 2175/07/0002

Bilanzsteuerliche Berücksichtigung von Altersteilzeitvereinbarungen nach dem Altersteilzeitgesetz (AltTZG); Anwendungsregelung.

05.02.2008 :
IV C 8 -S 2222/07/0003

Steuerliche Förderung der privaten Altersvorsorge und betrieblichen Altersversorgung.

30.01.2008 :
IV C 8 -S 2222/07/0003

Einkommensteuerliche Behandlung von Altersvorsorgeaufwendungen und Altersbezügen (§ § 10, 19 Abs. 2, 22 Nr. 1 Satz 3 und 22a EStG)
<Zusammenstellung für 1927-2004 der Höchstbeträge in der gesetzlichen Rentenversicherung>

29.01.2008 :
IV B 2 - S 2176/07/0001

Bilanzsteuerliche Behandlung von Pensionszusagen einer Personengesellschaft an einen Gesellschafter und dessen Hinterbliebene.

03.08.2007 :
IV A 4 - S 0338/07/0003

Vorläufige Steuerfestsetzung im Hinblick auf anhängige Musterverfahren (§ 165 Abs. 1 AO); Ruhenlassen von außergerichtlichen Rechtsbehelfsverfahren (§ 363 Abs. 2 AO); Aussetzung der Vollziehung (§ 361 AO, § 69 Abs. 2 FGO).

11.07.2007 :
IV C 8 - S 2257-b/07/0002

Mitteilung über steuerpflichtige Leistungen aus einem Altersvorsorgevertrag oder aus einer betrieblichen Altersversorgung ab dem Kalenderjahr 2007.

22.05.2007 :
IV C 8 -S 2221/07/0002

Berücksichtigung von Vorsorgeaufwendungen bei Gesellschafter-Geschäftsführern von Kapitalgesellschaften (§ 10 Abs. 3 EStG i.d.F. bis VZ 2004, § 10 Abs. 4a EStG n.F.).

29.03.2007 :
IV C 6 - O 1000/07/0018

Zu BMF-Schreiben, die vom 1. Januar 1980 bis zum 31. Dezember 2004 ergangen sind (Aufhebung und Weitergeltung -Positivliste-).

15.03.2007 :
IV B 2 - S 2176/07/0003

Berücksichtigung von Renten aus der gesetzlichen Rentenversicherung bei der bilanz-steuerrechtlichen Bewertung von Pensionsverpflichtungen und bei der Ermittlung der als Betriebsausgaben abzugsfähigen Zuwendungen an Unterstützungskassen (sog. Näherungsverfahren).

12.03.2007 :
IV A 4 - S 0224/07/0001

Gebühren für die Bearbeitung von Anträgen auf Erteilung einer verbindlichen Auskunft nach § 89 Abs. 3 bis 5 AO.

07.02.2007 :
IV C 8 - S 2221 - 128/06

Anwendung des § 10 Abs. 1 Nr. 2 Buchstabe a EStG i.d.F. des AltEinkG bei Beiträgen an berufsständische Versorgungseinrichtungen (und Liste der Versorgungseinrichtungen).

26.10.2006 :
IV B 2 - S 2144 - 57/06

Übertragung von Versorgungsverpflichtungen und Versorgungsanwartschaften auf Pensionsfonds; Anwendung der Regelungen in § 4d Abs. 3 EStG und § 4e Abs. 3 EStG i. V. m. § 3 Nr. 66 EStG. 

30.05.2006 :
IV C 5 -S 2333 -53/06

Steuerliche Behandlung von Sonderzahlungen an Zusatzversorgungskassen; Anwendung der BFH-Urteile vom 14. September 2005, VI R 32/04 und VI R 148/98 sowie vom 15. Februar 2006, VI R 92/04.

22.12.2005 :
IV C 1 - S 2252 - 343/05

Neuregelung der Besteuerung der Erträge aus nach § 20 Abs. 1 Nr. 6 EStG steuerpflichtigen Versicherungen durch das Alterseinkünftegesetz.

16.12.2005 :
IV B 2 - S 2176 - 106/05

Bewertung von Pensionsrückstellungen nach § 6a EStG; Übergang auf die "Richttafeln 2005 G" von Professor Klaus Heubeck.

16.12.2005 :
IV B 2 - S 2176 - 105/05

Berücksichtigung von Renten aus der gesetzlichen Rentenversicherung bei der bilanz-steuerrechtlichen Bewertung von Pensionsverpflichtungen und bei der Ermittlung der als Betriebsausgaben abzugsfähigen Zuwendungen an Unterstützungskassen (sog. Näherungsverfahren).

16.12.2005 :
IV B 2 - S 2176 - 103/05

Bilanzsteuerliche Behandlung der Übernahme von Pensionsverpflichtungen gegen Entgelt; Beitritt eines Dritten in eine Pensionsverpflichtung (Schuldbeitritt).

06.09.2005 :
IV B 7 -S 2742 -69/05

Finanzierbarkeit von Pensionszusagen gegenüber Gesellschafter-Geschäftsführern (§ 8 Abs. 3 Satz 2 KStG); Anwendung der BFH-Urteile vom 8. November 2000 (Az. I R 70/99), vom 20. Dezember 2000 (Az. I R 15/00), vom 7. November 2001 (Az. I R 79/00), vom 4. September 2002 (Az. I R 7/01) und vom 31. März 2004 (Az. I R 65/03).

01.09.2005 :
IV B 2 - S 2176 - 48/05

Abfindungsklauseln in Versorgungszusagen; Anpassung von Versorgungsverpflichtungen  gegenüber ausgeschiedenen Versorgungsberechtigten.

26.05.2005 :
IV B 2 - S 2175 - 7/05

Abzinsung von Verbindlichkeiten und Rückstellungen in der steuerlichen Gewinnermittlung nach § 6 Abs. 1 Nrn. 3 und 3a EStG in der Fassung des Steuerentlastungsgesetzes 1999/2000/2002.
Tabelle_1: Mittlere Lebenserwartung, abgeleitet aus der "Sterbetafel für die Bundesrepublik Deutschland 1986/88 nach dem Gebietsstand seit dem 3. Oktober 1990".
Tabelle_2:
Vervielfältiger für die Abzinsung einer unverzinslichen Schuld, die nach bestimmter Zeit in einem Betrag fällig ist, im Nennwert von 1,- EUR.
Tabelle_3: Vervielfältiger für die Abzinsung einer unverzinslichen Schuld, die in gleichen Jahresraten getilgt wird.

08.04.2005 :
IV C 3 - S 2257 b - 13/05

Mitteilung über steuerpflichtige Leistungen aus einem Altersvorsorgevertrag oder aus einer kapitalgedeckten betrieblichen Altersversorgung; Amtlicher Vordruck nach § 22 Nr. 5 Satz 7 EStG

06.04.2005 :
IV B 2 - S 2176 - 10/05

Bilanzsteuerliche Berücksichtigung von Abfindungsklauseln in Pensionszusagen nach § 6a EStG.

24.02.2005 :
IV C 3 - S 2255 - 51/05

Zum Sonderausgabenabzug für Beiträge nach § 10 Abs. 1, zur Besteuerung von Versorgungsbezügen nach § 19 Abs. 2 und von Einkünften nach § 22 Nr. 1 Satz 3 Buchstabe a des Einkommensteuergesetzes (EStG) in der Fassung des Alterseinkünftegesetzes vom 5. Juli 2004 (BGBl. I S. 1427; BStBl I S. 554).

28.01.2005 :
IV B 7 - S 2742 - 9/05

Vereinbarung einer Nur-Pension mit dem Gesellschafter-Geschäftsführer einer Kapitalgesellschaft.

17.11.2004 :
IV C 4 - S 2222 - 177/04

Zur steuerlichen Förderung der privaten Altersvorsorge und betrieblichen Altersversorgung nach den Änderungen durch das Alterseinkünftegesetz vom 5. Juli 2004 (BGBl. I S. 1427; BStBl I S. 554).

11.11.2004 :
IV C 3 - S 2257b - 47/04

Aufteilung von Leistungen bei der nachgelagerten Besteuerung nach § 22 Nr. 5 EStG.

03.11.2004 :
IV B 2 - S 2176 - 13/04

Zusagen auf Leistungen der betrieblichen Altersversorgung; Bilanzsteuerrechtliche Berücksichtigung von überdurchschnittlich hohen Versorgungsanwartschaften (Überversorgung).

16.08.2004 :
IV A 6 - S 2176 - 28/04

Bewertung von Pensionsrückstellungen nach § 6a EStG und Zuwendungen an Unterstützungskassen nach § 4d EStG; Auswirkungen des Zweiten Gesetzes zur Änderung des Sechsten Buches Sozialgesetzbuch und anderer Gesetze vom 27. Dezember 2003 (BGBl. I S. 3013) auf das sog. Näherungsverfahren.

11.03.2004 :
IV C 4 - S 2222 - 10/04

Einverständniserklärung nach § 10a Abs. 1a EStG.

11.12.2003 :
IV A 6 - S 2176 - 70/03

Nachholverbot gemäß § 6a Abs. 4 EStG bei einer fehlerhaften Rückstellungszuführung aufgrund eines Rechtsirrtums.

17.10.2003 :
IV C 4 - S 2495 - 23/03

Datenaustausch nach § 91 Abs. 2 EStG.

10.01.2003 :
IV A 6 - S 2176 -1/03

Bewertung von Pensionsrückstellungen nach § 6a EStG und Zuwendungen an Unterstützungskassen nach § 4d EStG; Auswirkungen aufgrund des Gesetzes zur Sicherung der Beitragssätze in der gesetzlichen Krankenversicherung und in der gesetzlichen Rentenversicherung (BeitragssicherungsG - BSSichG) vom 23. Dezember 2002 (BGBl I S. 4637).

17.12.2002 :
IV A 6 - S 2176 -47/02

Rückstellungen nach § 6a EStG bei wertpapiergebundenen Pensionszusagen.

09.12.2002 :
IV A 2 - S 2742 - 68/02

Pensionszusagen an Gesellschafter-Geschäftsführer ; Vereinbarung einer sofortigen ratierlichen Unverfallbarkeit ; Länge des Erdienungszeitraums.

14.10.2002 :
IV A 2 - S 2742 - 62/02

Angemessenheit der Gesamtbezüge eines Gesellschafter-Geschäftsführers.

05.08.2002 :
IV C 4 - S 2222 - 295/02

Steuerliche Förderung der privaten Altersvorsorge und betrieblichen Altersversorgung :
Zur Anwendung der §§ 3 Nr. 63, 3 Nr. 66, 10a und 22 Nr. 5 EStG sowie der Regelungen in Abschnitt XI EStG in der Fassung des Altersvermögensgesetzes vom 26. Juni 2001 (BGBl. I S. 1310, BStBl I S. 420) einschließlich der Änderungen durch das Steueränderungsgesetz 2001 vom 20. Dezember 2001 (BGBl. I S. 3794, BStBl 2002 I S. 4) und des Versorgungsänderungsgesetzes 2001 vom 20. Dezember 2001 (BGBl. I S. 3926, BStBl 2002 I S. 56).

25.07.2002 :
IV A 6 - S 2176 - 28/02

Hinterbliebenenversorgung für die Lebensgefährtin oder den Lebensgefährten.

28.08.2001 :
IV A 6 - S 2176 - 27/01

Schriftformerfordernis bei Pensionszusagen nach § 6a Abs. 1 Nr. 3 EStG.

04.02.2000 :
IV C 5 - S 2332 - 11/00

Lohnsteuerliche Behandlung von Zusagen auf Leistungen der betrieblichen Altersversorgung, die im Zusammenhang mit einer Entgeltsumwandlung erteilt werden ("arbeitnehmerfinanzierte betriebliche Altersversorgung")

11.11.1999 :
IV C 2 - S 2176 - 102/99

Rückstellungen für Verpflichtungen zur Gewährung von
- Vergütungen für die Zeit der Arbeitsfreistellung vor Ausscheiden aus dem Dienstverhältnis bzw.
- Jahreszusatzleistungen im Jahr des Eintritts des Versorgungsfalls.